Home » Allgemein » Niederlage im Nachholspiel

Niederlage im Nachholspiel

Geschrieben in Allgemein von Werner Brückner - 17.05.2018 - keine Kommentare

Gestern Abend unterlag die 1. Mannschaft im Heimspiel gegen die SG Gudegrund/K. mit 0:5 Toren. Das Endergebnis stand schon zur Halbzeit fest. Das dezimierte ESV-Team wehrte sich in der zweiten Halbzeit gegen eine höhere Niederlage. Spieler und Verantwortliche stoßen so langsam an ihre Grenzen. Am Himmelfahrtstag gastierten beide Mannschaften in Mühlbach, am Samstag spielte die 1. Mannschaft gegen die SG Wildeck II, am Sonntag die Reserve gegen den TSV Blankenheim. Heute steht das Reservespiel in Unterhaun an und am Samstag spielen beide Seniorenmannschaften um 14.15 Uhr und 16.00 Uhr. Die Reserve im Heimspiel gegen die SG Haselgrund/Breitenbach, die 1. Mannschaft in Heenes. Da im Bereich der 1. Mannschaft viele Verletzte und Schichtarbeiter fehlen, müssen die Reservespieler aushelfen.

Somit sehnen sich die Vereine nach dem Saisonende. 54 eingesetzte Spieler in beiden Seniorenmannschaften sprechen eine deutliche Sprache. 34 Spieler wurden allein in der 1. Mannschaft bis zum heutigen Tag eingesetzt.